Startseite
  Über...
  Archiv
  Verpflegungskosten der Rentner
  Dinge , mit denen Axel Bierflaschen aufgemacht hat
  The most geile Dialog of the Spielegeschichte !!!
  Elfen Lied
  Zitate
  Events , und Even History
  Songtexte
  Friends
  Fun Stuff , insider etc pp
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Mein Forum
   Beccy und Heike

http://myblog.de/alucardx

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The Hunchback of Notre Dame

wie man höchstwahrscheinlich bereits gemerkt hat , habe ich momentan einen ziemlichen Faible für die Musik aus " Der Glöckner von Notre Dame " .

ich poste einfach mal den in meinen augen besten text hier hinein , den dieser Film aufzuweisen hat . ihr könnt ja eure meinung auch mal dazuschreiben , würde mich interessieren ob ich hier der einzige nostalgiker bin ^^

OUT THERE 

Frollo
    The world is cruel
    The world is wicked
    It's I alone whom you can trust in this whole city
    I am your only friend
    I who keep you, teach you, feed you, dress you
    I who look upon you without fear
    How can I protect you, boy, unless you
    Always stay in here
    Away in here
    Remember what I taught you, Quasimodo
    You are deformed
Quasimodo
    I am deformed
Frollo
    And you are ugly
Quasimodo
    And I am ugly
Frollo
    And these are crimes
    For which the world
    Shows little pity
    You do not comprehend
Quasimodo
    You are my one defender
Frollo
    Out there they'll revile you
    As a monster
Quasimodo
    I am a monster
Frollo
    Out there they will hate
    And scorn and jeer
Quasimodo
    Only a monster
Frollo
    Why invite their calumny
    And consternation?
    Stay in here
    Be faithful to me
Quasimodo
    I'm faithful
Frollo
    Grateful to me
Quasimodo
    I'm grateful
Frollo
    Do as I say
    Obey
    And stay
    In here
Quasimodo
    I'll stay
    In here
Quasimodo
    Safe behind these windows and these parapets of stone
    Gazing at the people down below me
    All my life I watch them as I hide up here alone
    Hungry for the histories they show me
    All my life I memorize their faces
    Knowing them as they will never know me
    All my life I wonder how it feels to pass a day
    Not above them
    But part of them

    And out there
    Living in the sun
    Give me one day out there
    All I ask is one
    To hold forever

    Out there
    Where they all live unaware
    What I'd give
    What I'd dare
    Just to live one day out there

    Out there among the millers and the weavers and their wives
    Through the roofs and gables I can see them
    Ev'ry day they shout and scold and go about their lives
    Heedless of the gift it is to be them
    If I was in their skin
    I'd treasure ev'ry instant

    Out there
    Strolling by the Seine
    Taste a morning out there
    Like ordinary men
    Who freely walk about there
    Just one day and then
    I swear I'll be content
    With my share
    Won't resent
    Won't despair
    Old and bent
    I won't care
    I'll have spent
    One day
    Out there

8.3.07 19:09


that ............strange feeling

heut ist ein merkwürdiger abend . ich habe ein telefongespräch mit meiner
freundin hinter mir , und gerade jetzt wird mir bewusst wie sehr sie mir fehlt . das tut schon fast weh .......... nein . nicht nur fast. ich weiss das ich hier ein luxusproblem beschreibe , und das samstag das warten fürs erste vorbei ist . aber wie soll ich 3 wochen ohne sie überstehen ?

Heaven´s Light 

So many times out here

I've watched a happy pair

Of lovers walking in the night

They had a kind of glow around them

It almost looked like heaven's light



I knew I'd never know

That warm and loving glow

Though I might wish with all my might

No face as hideous as my face

Was ever meant for heaven's light



But suddenly an angel has smiled at me

And kissed my cheek without a trace of fright



I dare to dream that she

Might even care for me

And as I ring these bells tonight

My cold dark tower seems so bright

I swear it must be heaven's light

 

 

das gerade ich mal sowas wie weich werde , gerade im bezug auf sehnsucht und frauen , ist fast schon zum lachen ^^ 

 

7.3.07 22:28


O M F G

*knister * alpha .....bravo.....alpha .....bravo * knister*

dies ist eine interne nachricht an einen insider. an jonn . mich beschleicht das gefühl das wir nicht mehr den status quo in der bloggerwelt halten. sogar die drei urbösen der klasse , Codenamen : Resident Evil , Pottwal , und Brötchen haben einen blog . ich befürchte wir werden in den krieg ziehen müssen.

*knister* aaaaaaarrrrrghhhhh ........ich werde bereits angegriffen *knister*

*knister* REQUESTING BACKUP !! .....help ........... garu is down , I repeat , garu is down . *knister* 

*knister* wir sind verloren ! ..........*rausch* .........mein vater wurde auch getroffen ........*knister*

 *knister* AAAAAAAAAAAAHRRR !! * KABUUUUM *  ...............*knister*

* monotones rauschen *  

6.3.07 12:10


dann will ich mal ...... ^^

es gibt eine ziemlich wichtige neuigkeit über mich .

seit 2 tagen bin ich offiziell inhaber einer firma , nein ...... MEINER firma .

ich bin so unglaublich stolz darauf , aber es erwartet mich auch sehr viel arbeit . ich hoff ich werde das schaffen , und werd mein bestes geben .

immerhin ist es das grösste was ich je in meinem leben vollbracht habe ^^

 

mein aktuelles lieblingslied ist eines von einem der besten disney filme .

" The Hunchback of Notre Dame - The Bells of Notre Dame "

 Text :

Clopin:
Morning in Paris, the city awakes
To the bells of Notre Dame
The fisherman fishes, the bakerman bakes
To the bells of Notre Dame
To the big bells as loud as the thunder
To the little bells soft as a psalm
And some say the soul of the city's
The toll of the bells
The bells of Notre Dame

Listen, they're beautiful, no?
So many colors of sound, so many changing moods
Because you know, they don't ring all by themselves
- They don't? -
No, silly boy.
Up there, high, high in the dark bell tower
lives the mysterious bell ringer.
Who is this creature - Who? -
What is he? - What? -
How did he come to be there - How? -
Hush, and Clopin will tell you
It is a tale, a tale of a man and a monster.

Dark was the night when our tale was begun
On the docks near Notre Dame

Man #1:
Shup it up, will you!

Man #2:
We'll be spotted!

Gypsy:
Hush, little one.

Clopin:
Four frightened gypsies slid silently under
The docks near Notre Dame

Man #3:
Four guilders for safe passage into Paris

Clopin:
But a trap had been laid for the gypsies
And they gazed up in fear and alarm
At a figure whose clutches
Were iron as much as the bells

Man #4:
Judge Claude Frollo

Clopin:
The bells of Notre Dame

Chorus:
Kyrie Eleison (Lord have mercy)

Clopin:
Judge Claude Frollo longed
To purge the world
Of vice and sin

Chorus:
Kyrie Eleison (Lord have mercy)

Clopin:
And he saw corruption
Ev'rywhere
Except within

Frollo:
Bring these gypsy vermin to the palace of justice

Guard:
You there, what are you hiding?

Frollo:
Stolen goods, no doubt. Take them from her

Clopin:
She ran

Chorus:
Dies irae, dies illa (Day of wrath, that day)
Solvet saeclum in favilla (Shall consume the world in ashes)
Teste David cum sibylla (As prophesied by David and the sibyl)
Quantus tremor est futurus (What trembling is to be)
Quando Judex est venturus (When the Judge is come)

Gypsy:
Sanctuary, please give us sanctuary

Frollo:
A baby? A monster!

Archdeacon:
Stop!

Clopin:
Cried the Archdeacon

Frollo:
This is an unholy deamon.
I'm sending it back to hell, where it belongs.

Archdeacon:
See there the innocent blood you have spilt
On the steps of Notre Dame

Frollo:
I am guiltless. She ran, I pursued.

Archdeacon:
Now you would add this child's blood to your guilt
On the steps of Notre Dame

Frollo:
My conscience is clear

Archdeacon:
You can lie to yourself and your minions
You can claim that you haven't a qualm
But you never can run from
Nor hide what you've done from the eyes
The very eyes of Notre Dame

Chorus:
Kyrie Eleison (Lord have mercy)

Clopin:
And for one time in his live
Of power and control

Chorus:
Kyrie Eleison (Lord have mercy)

Clopin:
Frollo felt a twinge of fear
For his immortal soul

Frollo:
What must I do?

Archdeacon:
Care for the child, and raise it as your own

Frollo:
What? I'd be settled with this misshapen ..?
Very well. Let him live with you, in your church.

Archdeacon:
Live here? Where?

Frollo:
Anywhere
Just so he's kept locked away
Where no one else can see
The bell tower, perhaps
And who knows, our Lord works in mysterious ways
Even this foul creature may
Yet prove one day to be
Of use to me

Clopin:
And Frollo gave the child a cruel name
A name that means half-formed, Quasimodo
Now here is a riddle to guess if you can
Sing the bells of Notre Dame
Who is the monster and who is the man?

Clopin and Chorus:
Sing the bells, bells, bells, bells
Bells, bells, bells, bells
Bells of Notre Dame

 

kommentare wie immer erwünscht ^^

der firmenbesitzer *rumhüpf^^*

alucard 

2.3.07 14:41


SNAKE !!!!

heilige scheisse , der schock der woche .

heute war ich arbeiten , und wir haben eine ladung holz aus bayern erwartet , das mit einem LKW angeliefert werden sollte . spezialholz , enorm wichtig , und die einzige produktionsstelle ist in bayern , darum kommt das von so weit her .

egal , jedenfalls lad ich das bund mit dem stapler ab , leg es auf 2 kanthölzer , und schneid das paket auf . als ich so die ersten 2 lagen holz abgetragen hatte , fiel mir ein längliches etwas von einem halben meter länge auf . ich habs zuerst für n stück gummi , oder nen rest schlauch oder so gehalten . ich wollte es entfernen gehen , und was seh ich da ???

ich bin natürlich dem trieb jedes menschen gefolgt , der in diese situation kommt : " PAAAAPAAAAA !! "

er kam , und er stellte fest das die schlange bereits tot war . was ein glück .

ich dachte im stillen schon " Farewell land of my birth , never again will these eyes gaze upon your beauty .... "

aber wie gesagt , das vieh war schon tot . gott sei dank . ich bin dann mit einer mistgabel bewaffnet hin , hab die schlange aufgespiesst , und sie in ein weit weit WEIIIT entferntes gebüsch geworfen .

danach ging der arbeitstag weiter .

mein vater sagte zu mir , dass es möglich sei , das sich die schlange ( im übrigen eine kreuzotter , sprich GIFTIG ! ) wohl während der lagerungszeit in einer alten Fabrik nahe eines Waldes in Bayern wohl zwischen den holz lagen eingenistet haben kann , und dort dann nachdem das holz zugeschweisst wurde , gestorben ist .  

WAS FÜR EIN TAG * puh *

ich sitz jetzt hier zuhause , und bekomm erstmal nen herzinfarkt -.-

 

der schlangenfinder

 

Alucard ^^ 

22.2.07 14:39


hmm , es is wieder was passiert ^^

ICH HAB NE ENTSCHULDIGUNG VON MEINEM VATER BEKOMMEN !

nächstes jahr will er mit mir zum turnier fahren , dieses jahr hab ich ihm dafür versprochen zu arbeiten .

ich hab auch keine einzelhaft mehr, das heisst , die rentner dürfen sich auch wieder treffen ^^

für mich ein echt geiler tag . und darum ne weltneuheit , ich poste ein pic !

IVAN !!!! AUGEN AUF !!!


249833.jpg

^^

 

und jetzt noch der songtext , zum lied das hier bis zum erbrechen läuft .

 

"10,000 Fists"

Survivor
Survivor

One more goddamn day when I know what I want
And my want will be considered tonight, considered tonight
Just another day when all that I want
Will mark me as a sinner tonight, I'm a sinner tonight, yeah

[Chorus]
People can no longer cover their eyes
If this disturbs you then walk away
You will remember the night you were struck by the sight of
Ten Thousand fists in the air

Power un-restrained dead on the mark
Is what we will deliver tonight, deliver tonight
Pleasure fused with pain this triumph of the soul
will make you shiver tonight, will make you shiver tonight, yeah

[Chorus]

We are the ones that will open your mind
Leave the weak and the haunted behind [4x]

[Chorus]

Ten Thousand fists in the air
Ten Thousand fists in the air

 

 

 

 

soviel zu den neuigkeiten .

 

alucard ^^ 

21.2.07 16:25


why ?

es ist mal wieder soweit . das , was ich mir vornehme , werde ich nicht schaffen , weil ich arbeiten muss ......

es ist so ungerecht , es ist einfach nur dreckig und ungerecht . warum muss gerade am 1 april ein auftrag verpackt werden ? warum zum teufel ???

und warum stimmt mein vater dem auch noch zu , obwohl er weiss das ich an diesem datum an einem turnier teilnehmen wollte ? ich habs oft genug erwähnt . warum tut er das ?

ich bin einfach nur stocksauer . ich hab bisher in jeder freien minute trainiert. ich habe getan was ich konnte , ich habe wirklich alles versucht um mich in topform zu bringen . und was ist jetzt ? für den arsch . alles für den arsch . ich fühle mich fitter , auch wenn das komisch klingt nach der kurzen zeit . aber ich hatte ein ziel vor augen . das ist mir genommen worden . weil " Die Firma vorgeht " . ja , diesen spruch hab ich sehr oft gehört in den letzten 3 jahren . es ist vorbei . alles wofür ich gearbeitet habe ist vorbei .

aber das lasse ich nicht auf mir sitzen . ich setze das training fort . nächstes jahr ist wieder ein turnier . ich werde dabei sein , und dann werde ich so dermassen gut in form sein , dass ich dort jeden aus dem ring prügle .

aber zuerst ...... werde ich jemandem das leben zur hölle machen , der mir meine erste chance genommen hat .

 

an dieser stelle nochmal danke an alle meine freunde , beccy , thorsten , kay , ivan , anna , jia , raid , und natürlich sia und sasan , die fest hinter mir gestanden haben . ihr seid die besten . gebt mir ein weiteres jahr , ihr werdet mich nicht wiedererkennen , und ich werde gewinnen , für mich , und für euch , weil ich so verdammt stolz darauf bin solche freunde wie euch zu haben .

 

~alucard

 

ps: merkwürdigerweise passt ein lied , das ich vor langer zeit mal gehört habe , und mittlerweile wieder in der dauerschleife höre , ziemlich gut zu der situation .

Slowly recall all your mind
Why, your soul's gone cold, and all hope has run dry
Dead inside
Never enough to forget that you're one of the lonely
Slowly recall all your mind
Slowly recall all your mind

( Disturbed - Decadence )  

20.2.07 18:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung